Viel Spaß beim Durchstöbern unserer Seiten!

Schön dass Ihr reinschaut.

"Nachwuchs" gesucht

Lust Schalmei zu spielen oder zu trommeln? Oder einfach interessiert daran, wie es sein könnte?

Dann melde dich einfach bei uns -> Kontakt. Musikalische (Vor-)Kenntnisse sind von Vorteil, aber keine Angst - ohne geht es auch problemlos! ;-)

Wir freuen uns über "reichen Zuwachs".

25 Jahre Schalmeien Feuerhexen

... ein guter Grund zum Feiern ...

- Sa. 29.06.2019 - Schalmeientreffen in Tiefenbach

Am 29.06.2019 luden die Schalmeien der Feuerhexen Bad Buchau zu ihrem 25. Jubiläum ein. Bei strahlendem Sonnenschein und heißen Temperaturen wurde in und vor der Halle des Fest- und Imbissbetriebs Rauscher gefeiert.
Die Schalmeien der Feuerhexen Bad Buchau, die mittlerweile 30 Mitglieder zählen, eröffneten das musikalische Programm selbst. Danach folgten die befreundeten Schalmeien aus Unlingen, Dürmentingen, Ingoldingen und Bad Wurzach. Die abwechslungsreichen Stücke – egal ob ruhig oder fetzig -  begeisterten die zahlreichen Besucher und ließen schnell gute Stimmung aufkommen. Es wurde mitgesungen, mitgeklatscht und geschunkelt und keine Schalmeiengruppe durfte ohne Zugabe(n) „abtreten“. Im Anschluss sorgte Tobias Härle als DJ bis zum Ende des Festes für den passenden musikalischen Rahmen.
Die Schalmeien Feuerhexen bedanken sich ganz herzlich bei allen Helfern, Gönnern, Freunden und Besuchern für das Mitwirken und deren Beitrag zu dem gelungenen Fest.  

- So. 29.09.2019 - Serenadenkonzert auf dem Tiefenbacher Dorfplatz

Gelungenes Serenadenkonzert der Schalmeien Feuerhexen trotz Regenwetter
Am Sonntag, den 29.09.2019 luden die Schalmeien der Narrenzunft Feuerhexen Bad Buchau e.V. zu einem Serenadenkonzert auf den Tiefenbacher Dorfplatz ein. Dieser war entsprechend des Anlasses mit großen Laternen, Lichterketten und herbstlicher Dekoration stimmungsvoll geschmückt. Auf die zahlreichen Besucher warteten Knabbereien und kalte Getränke sowie Glühwein, Kinderpunsch und Decken, sofern es jemandem zu kalt werden sollte.
Um kurz nach 19 Uhr liefen die Schalmeien ein und starteten das Programm mit dem Titel „Udo-Jürgens-Medley“. Spielleiter Manfred Kugler begrüßte die zahlreichen Besucher und dann ging es auch gleich weiter mit einem Medley aus Liedern von Wolfgang Petry, unter anderem mit „Der Himmel brennt“ und „Wahnsinn“.
„Hulapalu“, im Original von Andreas Gabalier, und „A Mann für Amore“ von DJ Ötzi zeigten, dass die Schalmeien in Sachen Party- und Fastnachtshits ihr Programm beherrschen. Nach „the eye of the tiger“, bekannt aus dem Film „Rocky“, sowie „Auf uns“, dem Fußballhit der WM 2014 folgte eine nur sehr kurze Pause, da mittlerweile Regen eingesetzt hatte und das Wetter leider zur Eile antrieb.
Die zweite Hälfte startete fetzig mit „Ein Kompliment“ von den Sportfreunden Stiller und „Westerland“ von den Ärzten, gefolgt von „Final Countdown“. Mit Peter Maffay´s „Nessaja“ erklangen danach langsamere Töne. Dass die Schalmeien auch klassische Stücke im Repertoire haben belegte „Halleluja“ aus der Oper Messias von G.F. Händel. Dafür erntete es sogar „Bravo“-Rufe aus dem Publikum. Mit dem gefühlvollen Hit „Run“ von Leona Lewis und dem begleitenden Feuerwerk beendeten die Schalmeien ihre Serenade…leider mittlerweile bei starkem Regen. Die Zuschauer bestanden trotz des starken Regens auf zwei Zugaben, die mit „Oh happy day“ und „Stand by me“ auch gerne erfüllt wurden.
Auch wenn das Wetter nicht mitgespielt hat, war es eine gelungene Serenade mit stimmungsvollen Momenten und ein schöner Abschluss für das 25. Jubiläumsjahr der Schalmeien Feuerhexen.
Allen Beteiligten sowie den wetterfesten Besuchern ein großes Dankeschön für den tollen Abend! Ein besonderer Dank gilt dem Jugendtreff für die Bewirtung und die Bereitstellung der Toiletten. Der FFW Tiefenbach ebenfalls ein herzliches „Vergelt’s Gott“ für die Verkehrsberuhigung und die tatkräftige Unterstützung!

Fragen/Anmerkungen zur Homepage

Bei Fragen oder Anmerkungen zu der Homepage bitte das Kontaktformular unter "Kontakt" benutzen.

letzte Aktualisierung - 31.10.2019